AGB

 

 

Urheber- und Markenrechte 

 

Der Kunde stellt gegenüber Create.Saar sicher, dass jegliche Elemente wie Texte, Grafiken, Fotos, Designs, Markennamen oder ähnliche, welche Create.Saar zur Verfügung gestellt werden,  nicht urheberrechtlich geschützt sind oder das Urheberrecht dem Kunden obliegt. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Create.Saar diese ohne das Risiko eines Urheberrechtsanspruchs gegen den Kunden verwenden kann. Create.Saar haftet nicht für Ansprüche, die sich aus der Verwendung von Elementen ergeben, die vom Kunden rechtswidrig zur Verfügung gestellt wurden.

 

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass alle Rechte eines finalen Designs und / oder eines bestellten Produkts bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden bei Create.Saar liegen. Ebenso obliegt Create.Saar das Recht, ein Designlayout in ein ähnliches Logo / Produktdesign (ohne Handelsnamen) zu vervollständigen, auszustellen und / oder zu verkaufen, sollte der Kunde die Zahlungsfrist nicht einhalten.

 

Create.Saar besitzt alle Konzepte, die vor dem finalen Design erstellt wurden. Create.Saar behält sich das Recht vor, das Konzept Logo / Produktdesign für Werbezwecke zu verwenden.

 

 

Dateizustellung

 

Nachdem der Kunde das finale Design des bestellten Artikels schriftlich bestätigt hat, wird die Datei in digitaler Form (.jpg-, .pdf- und .png-Grafikdateiformat) zugesandt. Bearbeitbare Dateien wie PSD können nicht zur Verfügung gestellt werden.

 

Dateien werden via Dropbox / Google drive gesendet. Im Falle mehrerer großer Dateien, können diese von createsaar.de/"client ID" heruntergeladen werden. Der Link wird dem Kunden, und nur dem Kunden persönlich per E-Mail zur Verfügung gestellt.

 

Dem Kunden ist bekannt, dass die gesendeten Dateien ab dem Ausstellungsdatum für einen Zeitraum von 3 Monaten zum Download zur Verfügung stehen. Nach Ablauf dieses Zeitraums gibt es keine Garantie, dass die Dateien weiterhin zum Download verfügbar sind.

 

 

Eigentum

 

Der Kunde besitzt das finale Design zur Verwendung in jeder Medienanwendung, die seinem Geschäft zugute kommt. Create.Saar behält sich das Recht vor, das finale Design oder die finalen Versionen die in gedruckten und Online-Portfolios erstellt wurden, einschließlich jeglicher Werbematerialien, zu eigenen Werbezwecken zu verwenden. Wenn eine Überprüfung oder ein Testimonial online durchgeführt wurde, erteilt der Kunde Create.Saar auch die Erlaubnis, seinen Firmennamen, seinen vollständigen Namen, seine Geschäftsadresse und / oder seine Website-Adresse zu Testimonial Zwecken auf der Website oder anderen Geschäftsmedien von Create.Saar zu verwenden.

 

Der Kunde versteht, dass es in dessen Verantwortung liegt, die Markenrechte zu patentieren.

 

Dem Kunden ist bekannt, dass die Administration der Website in der Verantwortung von Create.Saar liegt. Create.Saar verwendet keine Editoren oder Administratoren von Drittanbietern. Der Zugriff auf die Website-Bearbeitungsfunktion ist nur für Create.Saar möglich, sofern zum Zeitpunkt der Bestellung keine abweichende Vereinbarung getroffen wurde.

In einzelnen Ausnahmefällen kann Create.Saar möglicherweise die Dienste eines Drittentwicklers benötigen. In diesem Fall wird der Kunde vor Projektbeginn darauf hingewiesen.

 

• Rückerstattungen und Druckausgaben

 

Da jedes Produkt für jedes Unternehmen personalisiert und mit einer Marke versehen ist, gibt es keinen Wiederverkaufswert. Rückerstattungen sind daher nicht möglich. Es sei denn, Create.Saar hat einen Fehler gemacht. Ist ein Druckprodukt fehlerhaft oder beschädigt, haftet der Lieferant (Druckerei) und der Kunde sollte sich direkt an diese wenden.

 

 

• Originalität

 

Dem Kunden ist bekannt, dass die von ihm bereitgestellten Entwürfe von Create.Saar original sind und Create.Saar daher die im Rahmen dieser Vereinbarung gewährten Rechte besitzt und dass die gewährten Rechte nicht mit anderen Vereinbarungen in Konflikt stehen.

 

 

• Verzögerungen

 

Krankheiten, Verletzungen oder andere Ereignisse, auf die Create.Saar keinen Einfluss hat, wie z. B. Feuer, Diebstahl, Computerausfall und höhere Gewalt, können zu einer Verzögerung von unvorhersehbarer Dauer führen. Wenn eine Anzahlung geleistet wurde, wird diese dem Kunden vollständig erstattet. In keinem Fall haftet Create.Saar gegenüber dem Kunden oder Dritten für Verluste, entgangenen Gewinn, verlorene oder sonstige Neben-, Folge- oder Sonderschäden.

 

 

• Beendigung

 

Der Kunde hat das Recht, diese Übereinkunft zu kündigen, wenn Create.Saar die angeforderten Arbeiten nicht innerhalb von 60 Tagen nach Hinterlegung der Anzahlung oder der vollständigen Zahlung ausführt, abhängig von der Rechnungssumme, wie im Abschnitt "Zahlung und Gebühren" in dieser Übereinkunft angegeben.

 

Wird der Vertrag aus einem anderen Grund als der Nichtlieferung innerhalb von 60 Tagen gekündigt, behält Create.Saar die Anzahlung ein.

 

Der Kunde haftet für alle anfallenden Kosten (z. B. Druckkosten, Domainkauf, Bilder usw.).

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Dienstleistungen jederzeit und ohne Haftung auszusetzen, wenn Sie Ihren Verpflichtungen aus diesem Dokument nicht nachkommen, einschließlich der Nichterfüllung von Zahlungen an uns bis zum Fälligkeitsdatum.

 

Diese Übereinkunft endet sechs (6) Monate nach dem Datum, an dem wir mit der Erbringung der Dienstleistungen begonnen haben.

 

Die Kündigung aufgrund eines Verstoßes gegen dieses Dokument durch Sie beeinträchtigt in keiner Weise unsere Rechte, einschließlich unseres Anspruchs auf Zahlung für erbrachte Dienstleistungen.

 

 

• Verpflichtungen

 

Create.Saar übernimmt keine Garantie für die Funktionalität der bereitgestellten Designs und anderen bereitgestellten Medien (einschließlich Beratung). Wir können nicht garantieren, dass unsere Dienstleistungen bestimmte Ergebnisse liefern. Insbesondere übernehmen wir, ohne das Vorstehende einzuschränken, keine Garantien, Gewährleistungen oder Zusicherungen in Bezug auf Umsätze oder Einnahmen, die möglicherweise erzielt werden, oder dass Sie aufgrund unserer Dienstleistungen neue oder erhöhte Zahlen oder Kunden erhalten.

 

 

• Druckdesign

 

Zu den Druckdesigns zählen unter anderem Flyer, Broschüren, Poster, Anzeigen, Newsletter, Postkarten und andere Werbematerialien für gewinnorientierte oder gemeinnützige Zwecke.

 

 

• Konzepte

 

Innerhalb von maximal 14 Werktagen nach Erhalt Ihrer Geschäftsinformationen und Einzahlung, erstellt Create.Saar ein Designkonzept für Ihr Projekt. Entwürfe werden, sofern nicht anders vereinbart, zur Überprüfung per E-Mail eingereicht.

 

Projektgebühren können anstelle eines Stundensatzes ausgehandelt werden. Weitere Überarbeitungen erhöhen den aktuellen Stundensatz von Create.Saar um zusätzliche Kosten.

 

 

• Stock Fotografie

 

Alle von Create.Saar zur Aufnahme in die Website / das Design des Kunden erworbenen Fotos bleiben Eigentum von Create.Saar und können in mehreren separaten Projekten verwendet werden. Wünscht der Kunde das volle Eigentum an den zur Verfügung gestellten Fotos, müssen diese Bedingungen gegen eine Gebühr von 50 € pro Bild schriftlich bekannt gegeben werden. Für den Fall, dass der Kunde die Bilder als Teil des Projekts anfordert, haftet der Kunde für die Kosten der Bilder. Diese Kosten werden als separater Posten in die Schlussrechnung aufgenommen.

 

 

• Angebote

 

Alle mündlich oder per E-Mail angegebenen Preise werden von beiden Parteien für einen Zeitraum von einem (1) Monat eingehalten. Sobald das Angebot abgelaufen ist, erhält der Kunde ein neues Angebot. Create.Saar kann nicht garantieren, dass das Angebot dasselbe ist. Sobald ein Angebot angenommen wurde, erhält der Kunde automatisch eine Rechnung. Sobald die Rechnung vollständig bezahlt wurde, wird die Bestellung gemäß dem Abschnitt "Dateilieferung" dieser Vereinbarung vollständig ausgeführt.

 

 

• Zusätzliche Kosten

 

Produktänderungen: 35 € pro Stunde, mindestens eine (1) Stunde

 

Wenn der Kunde möchte, dass seine Domain zu einem anderen Web-Anbieter wechselt, wird eine Gebühr von 35 € für die Übertragung erhoben.

 

Website-Updates nach 14 Tagen, nachdem die Website online gegangen ist; Dies wird mit 35 € pro Stunde berechnet. (Aufgrund der Komplexität einiger Projekte ist es nicht möglich, den genauen Arbeitsaufwand anzugeben.) Der Kunde wird vorab über die Änderungen informiert. Sobald das Angebot angenommen wurde, werden die Änderungen vorgenommen. Die Zahlung muss innerhalb von 30 Tagen erfolgen.

 

 

 

• Zahlung / Gebühren

 

Gemäß § 19 Abs. 1 UStG enthält der ausgewiesene Betrag keine Umsatzsteuer. Bitte beachten Sie, dass für Rechnungen, die nicht bis zum Fälligkeitsdatum beglichen wurden, ein Aufpreis von 10€ pro 14 Tage berechnet wird, bis der Rechnungsbetrag vollständig beglichen wurde.

 

 

 

• Druck / Design

 

Im Gegenzug für die von Create.Saar bereitgestellten Logo- / Produktdesigns verpflichtet sich der Kunde bei Rechnungen über 200 €, die gesamte Gebühr zu begleichen, die vor Erhalt des Logos / Produkts zu entrichten ist. Bei allen anderen Artikeln unter 200 € verpflichtet sich der Kunde, die gesamte fällige Gebühr innerhalb von 30 Tagen zu begleichen. Im Falle der Kündigung dieses Vertrags durch den Kunden stehen alle Rechte an den Designs Create.Saar zu und Create.Saar hat das Recht, das Design (ohne den Handelsnamen) zu vervollständigen, herauszugeben und / oder zu verkaufen.

 

 

• Raten

 

Dem Kunden ist auch bekannt, dass bei allen erforderlichen Projekten ein Stundensatz von 35 € anfällt. Aufgrund der Komplexität einiger Projekte basieren die ausgegebenen Angebote auf früheren Arbeiten und den in der Konsultation angegebenen Wünschen des Kunden. Es ist nicht möglich, den genauen Arbeitsaufwand anzugeben. Der Kunde verpflichtet sich, die auf der Schlussrechnung angegebenen Stunden zu bezahlen.

 

 

• Webseiten

 

Eine Anzahlung von 20% (des Website-Preises) ist vor Beginn der Arbeiten und der endgültigen Zahlung erforderlich, bevor die Website online geschaltet wird.

 

Im Rahmen einer neuen Website hat der Kunde eine jährliche Abonnementgebühr von 150 € an Create.Saar zu entrichten, die für das Hosting der Website erforderlich ist. Ohne diese jährliche Zahlung kann die Website nicht über das Internet betrieben werden.  Aufgrund der Verwendung eines Drittanbieter-Hosting-Unternehmens kann sich dieser Preis ändern. Der Kunde wird mindestens 3 Monate vor der erforderlichen Zahlung über Änderungen informiert. Diese Zahlung muss mindestens 2 Wochen vor dem Jahresabonnement erfolgen.

 

 

Kunden, die ihre Website offline schalten möchten, haben keinen Anspruch auf eine vollständige oder teilweise Rückerstattung dieses Abonnements. Das Abonnement hat eine Laufzeit von 12 Monaten. Tag 1 ist der erste Tag, an dem die Website online verfügbar ist.

 

Kunden, die eine Domain mit Create.Saar erwerben, müssen vor der Inbetriebnahme der Website eine Zahlung an Create.Saar für die Domain leisten. Der Preis für alle Domains variiert. Diese Preise sind auf Anfrage erhältlich.

Dem Kunden ist bekannt, dass die Eigentumsrechte an der endgültigen Website bis zur vollständigen Bezahlung bei Create.Saar liegen.

Im Falle der Kündigung dieses Vertrags durch den Kunden stehen alle Rechte an den Designs Create.Saar zu und Create.Saar hat das Recht, das Design (ohne den Handelsnamen) zu vervollständigen, herauszugeben und / oder zu verkaufen. 

 

 

• Zusätzliche Gebühren für die Webseite

 

Wenn der Kunde möchte, dass seine Domain zu einem anderen Web-Anbieter wechselt, wird eine Gebühr von 35 € für die Übertragung erhoben. 

Website-Updates ab dem Zeitpunkt von 14 Tagen, nachdem die Website online gegangen ist, werden mit 35 € pro Stunde berechnet. (Aufgrund der Komplexität einiger Projekte ist es nicht möglich, den genauen Arbeitsaufwand anzugeben.) Der Kunde wird vorab über die Änderungen informiert. Sobald das Angebot angenommen wurde, werden die Änderungen vorgenommen. Die Zahlung muss innerhalb von 30 Tagen erfolgen.

© 2020 create.saar   -   Impressum - AGB - Datenschutz